Innere Klimaanlage

Es ist zuwenig bekannt, dass man den der Körper unterstützen kann mit Extremtemperaturen umzugehen. Wir wissen, dass es hitzige und leicht frierende Menschen gibt, aber lässt sich das beeinflussen? In vielen ergänzenden medizinischen Lehren findet man das Konzept des  inneren Feuers. Es wird meistens als heilende Kraft angesehen. 

Grosse Hitze aber ist unangenehm und belastet den Kreislauf. Bei empfindlichen Menschen oder solchen mit geschwächtem System kann das zu Gesundhetsproblemen führen. 

Zuviel Hitze kann auch zu Erkrankungen führen, bei Entzündungen, zum Beispiel. Was können wir, die wir diese hohen Temperaturen nicht gewohnt sind, dagegen tun?

Hier soll es  nicht nur um vernünftiges Verhalten gehen, (nachts lüften…) sondern darum wie man sonst noch für mehr Wohlbefinden bei tropischen Temperaturen sorgen kann. Schauen wir mal herum.  Sowohl in der traditionellen chinesischen Medizin als auch im Ayurveda gibt es s das Konzept der ‚inneren‘ Temperatur und es gibt Wege, wie wird der Hitzeausgleich durch Kräuter und Nahrungsmittel unterstützt wird um ein wohltuendes inners Gleichgewicht zu erhalten. Hier ein paar Ideen davon.

Als erstes möchte ich empfehlen nicht zu überreagieren. Gezuckerte Getränke mit viel Eis zu sich zu nehmen mag subjektiv helfen, führt aber zu noch mehr Durst, die Feuchtigkeitsspeicher werden davon nicht gefüllt. Am besten trinkt man reichlich klares Wasser in Quellentemperatur. Wasser kühlt auch von innen.

Sehr hilfreich und kühlend ist auch leicht gesüsster Pfefferminztee, nicht heiss, aber auch nicht gekühlt getrunken. Pfefferminze hat, wie auch alle Fruchtsäfte, kühlende Eigenschaften. Deshalb wir der Tee auch in Wüstengebieten gerne getrunken. 

Süsslich schmeckende Lebensmittel, damit sind aber nicht gezuckerte gemeint, wirken nach chinesischer Lehre im Körper eher kühlend.

Die Verdauung, wie den Kreislauf nicht zu belasten ist jetzt ebenso ratsam. Leichte Speisen die nicht lange gekocht aber nicht einfach roh sind, sind am bekömmlichsten.   Besonders kühlend wirken dazu Sprossen, Rettich oder Gurke. Auch Tomaten kühlen.  Früchte sollen immer gegessen werden, bei Hitze ist ihre Mischung von süss und saftig ideal. 

Mit einer leichten, mediterranen Ernährung ist man am besten bedient. Auch kalte Gurkensuppe (Gazpacho) oder griechischer Salat ist empfehlenswert.

Man kann gut zu den Mahlzeiten mit Knoblauch und geriebener Gurke angemachtern Joghurt, gewürzt mit etwas Salz und Kreuzkümmel essen, schmeckt lecker und kühlt super!

Bei drohender Überhitzung immer hilfreich ist im Freien deckende, lockere Kleidung (Beduinenlook) mit Kopfbedeckung. Und wenn kein Gewässer in der Nähe ist, zum abkühlen, tun es auch kühlende Arm- oder Fussbäder bei 20° (kälteres Wasser regt hingegen die Durchblutung im Körper wieder an). Eine blaue Blüte oder ein paar Ahornblätter, etwas Zitrone dazu unterstützt die kühlende Wirkung weiter.

Nun wünsche ich eine kühlen Kopf für die nächsten warmen Tage und nicht vergessen: kalt wird es sicher wieder!

Zeckenbiss? ruhig Blut!

Hat es euch mal erwischt? Oder wollt ihr euch einfach sicherer fühlen? Viel im Wald unterwegs?

Kein Problem! Lest einfach hier darüber wie ihr auf der sicheren Seite bleibt.

Ich bewege mich völlig vertrauensvoll im Wald, manchmal auch barfuss.

Sicher ist es aber, damit ihr heilende Massnahmen gar nicht braucht, im Unterholz Socken in möglichst geschlossenen Schuhen zu tragen und Kokosöl als Körpereröl zu benutzen. Auch die Massnahmen die ihr bei meinem Tierblog findet nützen bei Menschen. Weiterlesen

Sehschärfe behalten

Sehschwäche nimmt in auffallendem Masse zu. In gewissen asiatischen Ländern sind über 90% der Menschen kurzsichtig. Bei Naturvölkern gibt es dagegen auffallend wenig Kurzsichtige. Der Zusammenhang moderner Lebensweisen mit abnehmender Funktion der Augen ist naheliegend.

ein paar einfache Tips wie sie ihre Sehschärfe behalten können:

Weiterlesen

Bewusstseinsverändernde Substanzen laut Studie unschädlich

Kurzmitteilung

Bewusstseinsverändernde Substanzen laut Studie unschädlich

Einem 2010 in „The Lancet“ veröffentlichten Ranking zufolge sind LSD und psychoaktive Pilze mit einem Overall Harm Score (OHS = Messung von Selbst- und Fremdschädigung) von 7 bzw. 6 vergleichsweise unschädlich. Auf den vorderen Plätzen rangieren dagegen Alkohol (OHS 72), Heroin (OHS 55) und Crack (OHS 54). Auch Tabak ist mit einem OHS von 26 deutlich schädlicher als psychedelische Drogen.

Locken ohne Chemie

 

Schon lange, wollte ich euch von meinen Erfahrungen ohne eines der erfolgreichsten industriellen Produkte erzählen. Es handelt sich um eines, das uns erfolgreich als lebensnotwendig vertickert wurde nämlich Haar Shampoo. Ja ihr habt richtig gehört Haar Shampoo. Wir verwenden Tonnen davon.

Jedes, wirklich jedes Shampoo enthält Sulfate. Meist SLS (SodiumLaureate Sulfate), wohlgemerkt ein Stoff den wir für Waschmittel verboten haben. Es wirkt auf Haut und Haar recht agressiv.

Schon kleinen Kindern waschen wir fast täglich das Haar mit Haar Shampoo. Gerade bei Kindern würde warmes Wasser zum Ausspülen des Schmutzes völlig reichen.

Weiterlesen

Essenstipp

  Falls sie unter entzündlichen krankheiten (Arthritis, Rheuma, mehrere autoimmunkrankheiten, Fibromyalgie..) leiden, Emulgatoren meiden. Sie verändern die Darmflora un fördern so auch übergewicht und metabolisches Syndrom. Emulgatoren (Sorbate, Glyceride, Fettsäuren, viele E4…) finden sich in zahlreichen vorfabrizierten Lebensmitteln: Backwaren, Majonaise, Eiscreme, Wurst, Schokolade, Desserts aber auch in vegetarischen Industrieprodukten.  Der natürliche Emulgator ist Lecithin aus Eigelb. Damit wurde nicht getestet.

Fazit: wie immer: aus frischprodukten selber kochen.

Ayurveda Kur

Meine empfehlung für alle die unter sogenannten Zivilisationskrankheiten leiden.
Diese ärzte können, nach meiner erfahrung, weitgehend alles heilen was mit latenter organüberlastung, dh. ansammlung von giftstoffen im körper oder stress zu tun hat. Also allergien, Diabetes, stoffwechselstörungen, bluthochdruck, schlafstörungen, burnout, Gicht usw.

Siddhalepa Resort

Rezept für Zeckenabwehrspray

Besorgen Sie in der Apotheke ein Sprühfläschchen von circa 50 ml und füllen sie unten etwas Alkohol ein. Das kann ein Schnaps sein oder Trinkalkohol aus der Apotheke. Hier geben Sie nun die ätherischen Öle dazu, die gegen Ungeziefer abwehrend wirken. Dazu gehören Lavendel, Zeder, Geranie, Zitronengras, Nelke und noch andere. Nehmen Sie etwa drei verschiedene, ca. 15 Tropfen und schütteln.
Katzen mögen kein Zitronengras. Nun füllen Sie Mineralwasser oder destilliertes Wasser auf bis die Flasche voll ist und schütteln. Vor dem Spaziergang an Orte mit viel Unterwuchs auf pulsierende Stellen am Körper sprühen zum Beispiel beim Hund am Nacken oder der Schwanzwurzel, beim Menschen am Fußgelenk. Immer vorher schütteln.

Ein einfaches, natürliches Deo

Ein feines puderdeo ohne schädliche Alluminiumsalze, die in verdacht stehen mit für Demenz und Alzheimer verantwortlich zu sein und ohne krebserregende konservierungsmittel lässt sich einfach selbst herstellen.

So gehts.
In einer dose 2:1 reismehl oder maizena und Natron mischen, mit ein paar tropfen ätherischen ölen parfümieren und mit einer puderquaste auftragen. Kein gift, kein seltsamer geruch…
bitteschön!

20140415-143750.jpg

Grüne Smooties

20140307-130653.jpg
Grüne Smoothies sind eine wunderbare kraftquelle im frühling! Sie enthalten satt vitamine und gleichen den säurehaushalt aus.
Heute habe ich ein rezept kreiert, und möchte es mit euch teilen.

Erstmal draussen auf ungedüngten flächen umsehen was so spriesst. Ich habe Gänseblümchen und Huflattich gefunden. Kleine blätter von Taubnessel, Löwenzahn, Schafgarbe und Melisse.
Dazu eine halben Apfel, eine Passionsfrucht und etwas Mangomark. Zum süssen habe ich Rosenkonfit genommen, aber es geht auch mit einer trockenfrucht und etwas Rosenwasser. Das ganze zugedeckt mit wasser auffüllen u d mixen. Sofort geniessen, sehr lecker!

Guten frühlingsanfang!